malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Megapark wird zum Arschlochkind


Was man aber liest, ist wie bescheuert und deplatziert das Dschungel Sams Georgina "Talentfrei" Bülowius sich verhalten hat. Die gesamte Riege respektabler Ballermann Künstler konnte nur den Kopf schütteln. Georgina schaffte es in einer einzigartigen Geschwindigkeit ihre Unbeliebtheit nochmals zu steigern. Mickie Krause sagte zu Bild "Ist die ne Schlampe oder ein Miststück?", Willi Herren meinte auch "Die passt nicht, das geht gar nicht!", Jürgen Drews und Loona schlugen die Hände über dem Kopf zusammen und stimmten in den "Lasst die doofe Zicke weg" Chor unisono ein. Wow, welch tolle Schlagzeilen für die Medienprofis im Megapark die Georgina lauthals ankündigten.

Man liest aber auch, dass Michaela Schäfer sich wieder mit Silikon hat vollpumpen lassen und Gina Lisa Lohfink im Sommer 2013 das Schlauchboot unter der Nase trägt. Was aber hat das mit Ballermann Party auf Malle zu tun? Einmal mehr nichts und wieder nichts. Da werden Knallfrösche wie Don Francis, Casey Doreen, irgendne Ivanitzka oder so hofiert die hier weder vorkommen noch hier her passen. Am allergeilsten ist der Müllner Hulk, der außer Bierkrüge stemmen und Österreicher sein eigentlich nichts kann was am Ballermann zu Partyfeeling führen könnte.

Schon mal irgendwo gelesen das gefeiert wurde? Da scheinen die Medienprofis im Megapark die letzten Jahre ganze Arbeit geleistet zu haben und erhoffen sich von den aktuellen Schlagzeilen einfach mehr Resonanz. Genau so schlau wie die Strategie die Webcams offline zu lassen und die monatlichen ca. € 150,- lieber zu sparen, um Knaller wie den Partybüffel und seine Freunde zahlen zu können. Da aber im Megapark ein dreiköpfiges Kompetenz Center der Guten Laune und der Mallorca Party Partei alles voll im Griff hat, wird sicher eine gutgeplante Medienoffensive dahinter stecken.

So schnell wird man zum Arschlochkind, man muss es nur wollen!