malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Megapark versaut die Party auf der Mauer

 

Im Artikel "Palma will nächtliche Trinkgelage am Ballermann stoppen" wird eine 500m lange Zone beschrieben die sich um den Megapark befindet. In dieser vom Megapark gebrannt markten Zone dürft ihr vom 28.6.2013 bis 1.9.2013 nicht mehr auf der Mauer feiern. Auf allen anderen Teilen der Mauer, dürft ihr aber trotzdem sitzen und vorglühen. Wie bereits im Artikel "Saufverbot auf der Mauer gefordert" erwähnt ist der Megapark nun auch laut Mallorca Zeitung der offizielle Initiator dieser Schwachsinns-Verordnung.
Die gierigen Geschäftsmänner wollen immer mehr und nutzen nun sogar eine Verordnung um ihre Geldgier zu befriedigen. Nun sieht jeder ganz deutlich, daß es in dieser Firma nicht um euren Spaß sondern alleine um eure Kohle geht. Aber da die Herren ja schicke Klamotten tragen und eloquent daher reden, kann ihnen wohl keiner böse sein. Schwer vorstellbar, daß der Megapark dadurch mehr Besucher anlockt und seine Beliebtheit steigern kann, aber die "Herren Superhirne" werden sicher eine zielführende Strategie verfolgen.

Wird sicher ein riesen Spektakel werden für die lokalen Polizisten, die dann mehr mit dem "sauber halten der Mauer" beschäftigt sein werden als sinnvolle Arbeit zu leisten.

 

Also alle aufgepasst und die Mauer um den Ballermann 5 bzw. Megapark ab dem 28.6. bitte nicht mehr zwischen 22 und 1 Uhr benutzen, setzt euch auf den Strand!