malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Georginas letzte Rettung ist der Ballermann

 

In der Mail an Georginas "Betreuerin" Frau Toris macht sich einer der wichtigsten TV Produzenten Deutschlands mal Luft. Zitat aus der Mail: "Das Verhalten von Frau Bülowius würde ich als asozial und beschämend bezeichnen!".

Weiter im Text „In BILD beschwerte sie sich, von unseren Türstehern als Z-Promi betitelt worden zu sein. Nach dem, was ich so alles mitbekommen und gehört habe, würde ich sagen: Es fehlt noch ein Buchstabe im Alphabet für sie!“.

Und: "Wie ich von Zeugen hörte, ging das am Samstag im Hotel ,Maritim’ weiter so: Frau Bülowius schrie die Kellner an, wollte ihre Getränke bzw. den Schampus nicht zahlen und ihre Schwester kotzte mal eben vor Gästen auf den Teppich."

 

Damit ist lauf bild.de Georgina Geschichte und wird so schnell vor keine TV Kamera mehr treten.

 

 

Aber zum Glück gibt es am Ballermann zwei "Blinde mit Gehörproblemen", die Georgina wohl noch eine Chance geben und ihre Sangeskarriere pushen wollen. Frei nach dem Credo "Was jucken mich die Touristen, Hauptsache ich verdiene Geld!". Die Mülltransporte aus Italien und Spanien sind wohl noch nicht genug und wir müssen jetzt auch noch Sondermüll aus Deutschland importieren! Denn auch Joey "Dummbrot" Heindle, Kim Gloss und Mia Magma sitzen schon auf den Müllkuttern mit Kurs auf Mallorca. Gut für diese Z-Promis, dass man auf Mallorca, mit DJ Mambo, einen guten Müllimporteur mit hoher Stellung im Bierkönig hat, der regelt das schon alles und verdient sich nebenbei noch was dazu!