malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Pamela Anderson kommt zum Ballermann Opening

 

Zum bombastischen Megapark Opening am 12. Mai soll nun laut Mallorca Zeitung der Hollywood Star Pamela Anderson eingeflogen werden. Die Mallorca Zeitung will sogar wissen das die Verhandlungen mit der Baywatch Nixe schon laufen. Sicher wäre Pamela Anderson eine absolut gigantische Geschichte. Doch der PR Manager Andy Bucher, von dem diese Info sicher stammt, hat 2011 nach eigener Aussage auch mit Bruce Willis über einen Auftritt beim Oktoberfest im Megapark verhandelt. Gekommen ist der gute Bruce leider nicht. Es gibt in El Arenal auch Gerüchte, Herr Bucher verhandelt seit Jahren hinter den Kulissen eine Fusion von "Coca Cola und Pepsi". Das die Mallorca Zeitung sich als politisches Spielzeug der Grupo Cursach Ocio benutzen lässt ist verwunderlich!
Neben Pamela Anderson sollen die Stargäste TIM TOUPET, COSTA CORDALIS und WILLI HERREN den roten Teppich beschreiten. Seit wann tritt Tim Toupet nicht mehr im Bierkönig und Oberbayern auf? Hat die Ente was verpasst? Costa Cordalis und Willi Herren werden leider auch nicht kommen, denn die waren schon beim Opening 2011 nicht mehr aktuell.

 

Was auch verwundert ist die Tatsache, dass in dem angesprochenen Artikel mit keinem Wort das "Bierkönig und Wackel Opening" erwähnt wird. Kein Buchstabe wird für eine Information zu diesem seit Jahren traditionellen Opening verschwendet, jede Info zu Peter Wackel und seinen Gästen sucht man vergeblich. Lieber widmet man 12 Zeilen der Zeitung um eine unbekannte Band zu promoten, die sicher nie mehr wieder am Ballermann auftreten wird. Lieder wie "Männer mit Holzebin kommen umsonst rein!" scheinen dem Schreiber des Artikels Ingo Thor sehr wohl bekannt zu sein, dass aber Tim Toupet seit jeher im Bierkönig auftritt nicht. In der Mallorca Zeitung wird er nun als Stargast im Megapark angepriesen, neben den bereits 2011 schon nicht mehr anwesenden Costa Cordalis und Willi Herren!

 

Der dem Megapark nahstehende Jürgen Drews wird im Artikel gelobt und das Opening seines Bistros am 30.4.2013 mit dem Stargast Costa Cordalis beworben. Eher abfällig und mit einer Zahlenangabe die jeder Realität entbehrt wird dann über das neue Cafe Katzenberger, die Konkurrenz des Königs, berichtet. Objektivität scheint Ingo Thor, Verfasser des Artikels, nur aus dem Lexikon zu kennen, von seriöser Recherche oder "echtem Journalismus" ist nichts zu erkennen.

 

Leider lassen diese Tatsachen nur einen Schluss zu! Wie schon David Hasselhoff, Bruce Willis oder Meersalz Marashi, wird auch Pamela Anderson nur eine Zeitungsente bleiben!

 

 

Da sieht man mal wieder wie weit Palma de Mallorca vom Ballermann entfernt liegt und beweist das schon 15 Kilometer Entfernung einiges ausmachen.

 

 

 

Artikel in der Mallorca Zeitung zum Ballermann Opening 2013