malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

studioD4 - Produktionsfirma oder Gangsterverein?


 

Im Sommer 2011 wurden die Ballermann Hits wieder in Regie von studioD4 in El Arenal aufgezeichnet. Leider hatte die Produktionsfirma studioD4 aber keinen Fotografen dabei und fragte mit folgender Mail am 6.7.2011, 4 Tage nach Ende der Aufzeichnung, bei malleBZ an:

 

Hallo lieber Oliver,

leider hat uns unser Fotograf zu den Ballermann Hits Mallorca kurzfristig abgesagt. Frage nun: Kannst du uns ein paar Bilder zukommen lassen? Mit Künstlern in Aktion, mit Gülcan etc. pp.?

Danke und leibe Grüße

Carina

Mit freundlichen Grüßen

 

STUDIO D4

Carina Henne

 

Selbstverständlich gab die Ente gerne und vor allem kostenlos die Bilder an studioD4 weiter, jedoch mit dem Hinweis bitte "malleBZ" ins Copyright zu setzen. Dies wurde dann von Frau Henne auch bestätigt und so wurden über 200 Fotos an studioD4 gesendet. Da im Hause malleBZ davon ausgegangen wurde bei studioD4 handle es sich um einen seriösen Partner, wurde die Veröffentlichung auch nicht weiter kontrolliert und man verließ sich auf die Aussagen der Produktionsfirma. Fataler Fehler wie sich ein paar Monate später rausstellte, denn heute will niemand mehr etwas von dieser Mail wissen.

Im Frühjahr 2012 als Ruhe herrschte und "Sachen" kontrolliert werden konnten, schoss der Ente der Vogel komplett raus. 75% der Bilder in der Galerie der Ballermann Hits 2011 auf www.rtl2.de bestand aus Bilder von malleBZ, ein Copyrighthinweis fehlte aber gänzlich. Nach einigen Mails mit RTL2 wurde die Galerie dann offline genommen und ist es bis heute. Wer denkt jetzt ist Schluss hat aber die Rechnung ohne studioD4 gemacht.

Die Herren Legler und Seedorf von studioD4 gaben die Bilder auch an RTL weiter und diese verteilten einige davon über das RTL Pressezentrum, jetzt mit dem Copyright "RTL". So schnell geht das in der Medienbranche, da wird aus Lieschen Müller gerne mal Lieselotte Mayer gemacht. So reisen die Bilder nun durchs World Wide Web und überall steht "RTL" oder "studioD4" im Copyright darunter.

Auf Anfragen an studioD4 wie man dazu käme diese Bilder weiterzugeben gab uns Herr Harry Seedorf als Antwort: "Es kommt u.a. vor, dass Fotografen nebeneinander stehen und fast identische Bilder machen." Als malleBZ dann um die Identität dieses Fotografen bat, blieb Herr Seedorf still und ein Herr Legler schaltete sich sehr unfreundlich dazu.

 

Weiteres Nachfragen endete darin, dass studioD4 steif und fest behauptet diese Bilder unterlägen nicht dem Copyright von malleBZ da eindeutig eine Rechteüberlassung vereinbart war und niemals auf eine Nennung des Copyrights seitens malleBZ wertgelegt wurde. Wenn man nun den Mailverkehr vom 6.7.2011 nochmal heranzieht und dort als Antwort auf die Anfrage liest: "Die Bilder stelle ich Euch natürlich gerne zur Verfügung, würde mich über einen Hinweis auf malleBZ freuen." , dann hört sich das für die Ente nicht wirklich nach einer Rechteübertragung an studioD4, RTL2 oder gar RTL an.

 

Die Bilder wurden zur Berichterstattung und Ankündigung der Ballermann Hits 2012 u.a. auf den Seiten von: www.rtlnow.rtl2.de, www.Ballermann-TV.de, www.Ballermann.de, www.Ballermann-Shirts.de, www.Ballermann-World.de, www.schlagr.de u.v.m. genutzt. Natürlich immer mit dem Copyright von RTL und nicht mit dem korrekten von "malleBZ". All diese Firmen verletzten unwissend das Copyright und werden vor Gericht erscheinen müssen bis endlich Ruhe herrscht im Staate Entenhausen oder studioD4 die Wahrheit sagt. Denn auf malleBZ gibt es die Galerie der Ballermann Hits 2011 immernoch, auf RTL2 komischerweise nicht und genauso wenig auf den Seiten von studioD4.

 

Da studioD4 all diese Informationen auch vorliegen ist es unverständlich warum nun solch eine dreckige Schlammschlacht daraus entstehen muss, in die auch viele unbeteiligte Firmen hineingezogen werden.

 

So sieht es im Medien Business hinter der Bühne wirklich aus, eine Produktionsfirma entpuppt sich als Gangsterverein und klaut einfach mal 200 Bilder. Seid auf der Hut vor studioD4 und deren Versprechen!