malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Brand bei Haus von Loona auf Mallorca

 

Meterhohe Flammen fraßen sich durch das total ausgetrocknete Buschwerk auf dem Waldboden, das wie Zunder brannte. Kurz vor dem Gebäude konnten die Feuer zum Glück für Bewohner und Viecher gelöscht werden.
Eine Schrecksekunde erlebte sicher auch Loona, sollte sie auf der Insel gewesen sein, denn die Feuer reichten bis an die ersten Häuser von Cala Blava ran.
Hier hat die Sängerin ein Haus, welches sie mit Tochter Samira bewohnt.

Auf Grund des Waldbrandes mussten mehrere Straßen kurzzeitig gesperrt werden, da sich die Flammen auch über Straßen hinweg ausbreiteten. Auf insgesamt zwei großen Grundstück mit viel Waldfläche brannte es. Die Feuerwehr und die Forstbehörden hatten den Brand nach ca. 45 Minuten unter Kontrolle und konnten die Flammen komplett löschen.

 

Bereits zum dritten Mal brennt es nun in unmittelbarer Nachbarschaft zum Ballermann, ob Brandstiftung der Grund war oder das Feuer auf Grund der Hitze ausbrach konnte der freundliche Polizist nicht sagen. Aktuell erleben wir einen sehr trockenen Sommer mit extrem wenig Regen, was die Brandgefahr erhöht.

 

Grade konnten wir Loona putzmunter am Telefon erreichen: "Zum Glück war Samira bei ihrem Papa! Das Feuer war bis kurz vor meinem Haus und der ganze Torrent stand in Flammen. Glaub mir ich habe echt Angst gehabt!"

 

BITTE KEINE OFFENEN FEUER MACHEN - KEINE ZIGARTTENKIPPEN WAGWERFEN