malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Mini Ein-Mann U-Boot ist der Knaller

Wie auf einem Fahrrad sitz man in der „Taucherglocke“ und kann ohne Brille und Atemgerät ganz locker auf bis zu 30 Meter abtauchen. Mit bis zu 6 km/h geht der BOND, so nennt sich das „gelbe U-Boot“, ab wie eine Rakete und selbst fitte Taucher haben Probleme hier mit zu halten.

Unter der Glocke kann man sich sogar ein Liedchen pfeiffen während man die Unterwasserwelt aus einer ganz anderen Perspektive sieht. Wer noch nie getaucht ist, hat was verpasst und kann es mit dem BOND sofort nachholen.
Der BOND eignet sich für jedes Alter und ist besonders bei all jenen beliebt die gerne Tauchen, aber keinen Tauchschein haben.


Vor jeder Fahrt im BOND wird eine professionelle Einführung und Techniklektion erteilt. Während der Unterwasserfahrt ist immer ein Sicherheitstaucher dabei, der von außen alles im Griff hat und den Weg weist!
Die Test-Tauchfahrt endete nach ca. 25 Minuten und man konnte den lachenden und glücklichen Gesichtern ansehen wie viel Spaß es gemacht hat! „Machen und Erleben“