malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Stauseen auf Mallorca fast leer

Bei einem guten Wasserstand sind "der Strand" und die Baüme, unten links auf dem Bild, im Wasser und nur die Krone der Staumauer zu sehen. Es fehlen also "pimaldaumen" so ca. 5 Meter Wasser, im davorgelagerten Gorg Blau Stausee sicher noch ein Meter mehr. Wenn also der Wunsch nach Regen verlautet, dann nur zur Selbsterhaltung und keinesfalls um die Touris zu ärgern. Doch trotz Wasserarmut im Stausee ist das Tramuntana Gebirge um Soller und Lluc ein spektakuläres Erlebnis und besticht durch Abwechslung. Wer mal mehr als den Strand sehen will sollte sich die Route von Palma über Soller nach Pollenca merken und sich dafür einen schönen Tag suchen. Innerhalb weniger Kilometer erkennt man schnell, das Mallorca so viel mehr als nur Ballermann zu bieten hat und eine wahre Perle im Mittelmeer ist.