malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Zu viel Schrott, bitte mal aufräumen !!

Jetzt stellt sich nur die Frage wie aussagekräftig sind solche gevoteten Charts, wenn der Betreiber des Portals nebenher auch Booker einiger Künstler ist oder aber Veranstalter. Früher gab es Media Control und keine Diskussionen, heute bastelt jeder selbst etwas und die Verbraucher werden geblendet. Wen auf Gottes schöner Erde interessiert denn wirlklich eine "Nummer 1 in den Download Charts" vom PillePalleRadio am Sonntag den 26. Oktober 2010 ? Am Ende nur den, der Nummer 1 war !! Dann wird aber damit ein Fass aufgemacht als hätte man "Platin Status" erreicht, die Mails an Megapark und Bierkönig gehen noch in der selben Sekunde raus, T-Shirts werden gedruckt und die ganz große Karriere beginnt. Diese fehlgeleiteten Superstars schlagen dann tatsächlich hier am Ballermann auf, absolvieren das teuer bezahlte Mallorca Start UP, und verschwinden wieder in der Versenkung. Denn wer am 2. Mai mal 3 Minuten beim Mallorca Start UP singen will, muss tief in die Tasche greifen. Es werden also nicht die Besten sondern die Zahlungswilligen ausgesucht. Wir von malleBZ wollten "Hepatitis Blau" dabei haben, daraufhin gab es von Herrn Sichelschmidt den Hinweis "umsonst ist das zwar nicht, aber wir finden schon eine Lösung", und die heißt am Ende doch wieder blechen. Allerdings ist bisher noch keiner dieser Start UP Artisten jemals hier wieder offiziell aufgetreten, die Einzigen die dabei gewinnen sind die Betreiber der Portale und Websites die diesen zweifelhaften Event veranstalten, denn die haben ja kassiert.
Die Künstler wären mit einem zentralen Portal bzw. einem echten Newcomer Event sicher glücklicher und auf Dauer auch erfolgreicher.

 

++++++++ NACHTRAG +++++++ KLARSTELLUNG ++++++++++++++

Uns liegen mehrere identische Mails vor die einen Unkostenbeitrag von € 95,- pro Künstler fordern, schlau in Wortspielen verpackt und als Promotionarbeit getarnt !!
Wer diese € 95,- entrichtet ist dabei, alle anderen schauen in die Röhre !! Absender dieser Mails ist immer Günther Sichelschmidt. Bei 28 teilnehmenden Artisten sind das unter dem Strich knapp € 3000,-. Mit diesem Geld kann man sicher jede Menge CD´s brennen, die seit Jahren in den Mülleimern der DJ´s landen und nicht im CD Player.

Ob der Megapark davon weiß ist bisher noch nicht bestätigt, das deutsche Finanzamt werden wir anfragen und die GEMA auch !! Mal sehen ob das alles auch so offiziell ist wie die es darstellen. Auf der Website findt man nichts über diese € 95,- !!

DJ Düse aus dem Bierkönig hat malleBZ gegenüber persönlich bestätigt, niemals einer dieser CD´s erhalten zu haben !!!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++