malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Spanier dürfen das !!

Wow, das ist ja mal ein Spektakel gewesen !!
Gestern waren am Ballermann 13 der Playa de Palma die "40 Principales", so etwas wie unsere Hitparade, zu Gast. Auf einer Bühne die die gesamte Strandbreite einnahm traten bis 1.30 Uhr nachts berühmte und weniger berühmte spanische Künstler auf und heizten mit sicher mehr als 100dB ein. Aus riesen großen Boxentürmen wurde der Strand bis zum Ballermann 0 beschallt und das gratis Konzert konnte so bis fast nach Llucmajor genossen werden, ob man wollte oder nicht. Die Stimmung unter den ca. 80% Minderjährigen war auch um 2 Uhr nachts noch bombig und an manchen Stellen dachte man ein Canabisfeld brennt. Also alles in allem ein toller Abend für die spanisch-mallorquinische Bevölkerung der Playa de Palma.

Bleibt eine Frage. Wieso dürfen die Ballermann Hits aus Gründen der Lärmbelästigung und des Aufwands nicht mehr veranstaltet werden, wenn eine exakt gleiche Veranstaltung zugelassen wird ?? Hm, da will man das Wort "Rassismus" oder "Ausgrenzung" eigentlich gar nicht in den Mund nehmen, wer aber schon länger hier wohnt könnte in Versuchung geraten dies zu tun. Immer wieder müssen wir feststellen das auf Mallorca mit 2 Massbechern gemessen wird, dem spanisch-mallorquinischen und dem für die Anderen. An diesen Massbechern sollte dringend gearbeitet werden, denn es sollte das gleiche Recht für Alle gelten !!